Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Select language

News

  • Call for Abstracts: International QCA Paper Development Workshop 2021
    The International QCA Paper Development Workshop 2021 provides a unique platform for researchers... [more]
  • Courses winter term 2021/2022
    During the upcoming winter semester, the Jackstadt Center for Entrepreneurship and Innovation... [more]
  • Courses summer term 2021
    During the upcoming summer semester, the Jackstadt Center for Entrepreneurship and Innovation... [more]
  • Call for Abstracts: International QCA Paper Development Workshop 2020
    The International QCA Paper Development Workshop 2020 provides a unique platform for researchers... [more]
  • „Jahr100Wissen“: Das Familienunternehmen Jackstädt – ein lokal verwurzelter Weltkonzern
    In der Reihe „Jahr100Wissen“ beschäftigen sich Wissenschaftler*innen der Bergischen Universität mit... [more]
go to Archive ->

Projektmanagement in Energiewirtschaft und Informationstechnologie

HINWEIS: Die Veranstaltung "Projektmanagement in Energiewirtschaft und Informationstechnologie" wird in diesem Semester als Seminar durchgeführt.

In diesem Seminar werden aktuelle Themen der Innovationsökonomik und des Innovationsmanagements diskutiert. Der Schwerpunkt des Seminars liegt darauf betriebswirtschaftliche und volkswirtschaftliche Ansätze zum Thema Innovation darzustellen und in einem weiteren Schritt die Verknüpfung beider Ansätze zu erarbeiten. Dazu wird eine Reihe von Themenbereichen vorgegeben, zu denen die Seminarteilnehmer unter Berücksichtigung aktueller wissenschaftlicher Literatur eine Forschungsfrage entwickeln und beantworten sollen. Zur Beantwortung der Forschungsfrage sollen drei bis vier wissenschaftliche Artikel im Detail analysiert und gegenübergestellt werden. Alle Seminararbeiten sind ausschließlich Literaturarbeiten und erfordern keine eigenen Berechnungen.

 

Ablauf

Die Veranstaltung wird in diesem Semester als reine Online-Veranstaltung durchgeführt. In der Einführungsveranstaltung am 03.11.2020 werden das Seminarkonzept, die Ziele des Seminars und die Themen vorgestellt. In dieser Veranstaltung sollen grundlegende Fragen besprochen werden, die den Seminarteilnehmern den Einstieg in das Seminar erleichtern. Dazu werden der Umfang und die Formatvorgaben der Disposition und der Seminararbeit präsentiert und der Ablauf der Betreuungstermine und des Blockseminars besprochen. Bestandteil der ersten Veranstaltung ist auch eine Einführung in die Literaturrecherche und ins wissenschaftliche Schreiben.

Im Anschluss an die Einführungsveranstaltung geben die Seminarteilnehmer drei Präferenzen für Themenbereiche an. Die Themen werden in Gruppen von maximal drei und mindestens zwei Seminarteilnehmern bearbeitet. Anhand der Themenwahl werden die Gruppen zusammengesetzt. Bei der Themenvergabe wird (nach Möglichkeit) die Reihenfolge der Präferenzen berücksichtigt. Es wird jedoch keine Garantie dafür übernommen, dass jeder Teilnehmer eines der drei präferierten Themen erhält. Es ist auch möglich sich als Gruppe für einen Themenbereich anzumelden. Themenbereiche können maximal zwei Mal vergeben werden. Die Abgabefrist für die Themenwahl ist der 05.11.2020.

Die Themenzuteilung wird am 06.11.2020 auf Moodle publiziert. Ab diesem Termin beginnt die Bearbeitungszeit.

Am 10.11.2020 findet eine Veranstaltung zu den Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens statt. Diese Veranstaltung beinhaltet auch praktische Übungen zur Literaturrecherche. Bringen Sie zur Veranstaltung bitte einen eigenen Laptop mit.

Vier Wochen nach der Themenzuteilung (04.12.2020) reichen die Seminarteilnehmer eine Disposition ein. In der Disposition wird der aktuelle Stand der wissenschaftlichen Literatur zusammengefasst, der gewählte Themenbereich eingegrenzt und eine Forschungsfrage formuliert.

Anschließend beurteilen die Seminarteilnehmer gegenseitig ihre Dispositionen in Form eines Peer-Feedbacks (04.12.2020-09.12.2020).

Vom 10.12.2020-18.12.2020 wird den Seminarteilnehmern empfohlen einen Betreuungstermin zu vereinbaren.

Die Abgabe der Seminararbeit, eines Essays zur Gruppenarbeit und der Präsentationsfolien für das Blockseminar erfolgt am 29.01.2021 über Moodle.

 

Die Blockseminare finden am 02./09.02.2021 statt.

 

Für den diese Veranstaltung wurde ein Moodle-Kurs eingerichtet. Alle Unterlagen und weitere Informationen werden auf Moodle zur Verfügung gestellt. Bitte melden Sie sich hier zum Moodle-Kurs an.

 

Alle Termine im Überblick

03.11.2020 Einführungsveranstaltung 

03.-05.11.2020 Themenwahl 

06.11.2020 Themenzuteilung und Beginn der Bearbeitung

10.11.2020 Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens

04.12.2020 Abgabe der Disposition

04.12.2020-09.12.2020 Peer-Feedback zur Disposition

10.12.2020-18.12.2020 Betreuungstermine 

29.01.2021 Abgabe der Seminararbeit, der Präsentationsfolien, des Essays und der Erklärung zur Arbeitsteilung

02./09.02.2021 Blockseminare

 

Seminarleitung

Prof. Dr. Christian Rupietta

rupietta{at}wiwi.uni-wuppertal.de