Wir bieten die Betreuung von Bachelor- und Master-Arbeiten im Bereich Entrepreneurship, Innovationen und unternehmerischer Wandel an. Die Arbeiten lassen sich im Wesentlichen in drei Gruppen unterteilen: 

a) empirische Studien basierend auf Sekundärdaten oder selbst erhobenen Primärdaten,
b) theoretische Arbeiten auf der Grundlage formaler Modelle, und
c) quantitative Literatur- bzw. Metastudien.

Themenvorschlägen, die eine Anknüpfung an die Schwerpunkte des Jackstädtzentrums bieten, stehen wir offen gegenüber. Die Betreuung von Abschlussarbeiten am Jackstädtzentrum erfolgt durch Prof. Dr. Christian Rupietta.

Themenbereiche für Abschlussarbeiten

  • Hybrides Unternehmertum: Kombination von Selbständigkeit mit einer angestellten Tätigkeit
  • Unternehmerisches Denken und Entscheiden
  • Einfluss der dualen Berufsausbildung auf betriebliche Innovationsprozesse
  • Ausgestaltung und Entwicklung regionaler Innovationssysteme
  • Treiber und Barrieren zirkulärer Geschäftsmodelle
  • Einfluss von Innovationsmanagement-Praktiken auf die betriebliche Innovationsleistung

Informationen für Bewerber:innen

Die Betreuung von Abschlussarbeiten für Studierende wird sowohl im Winter- als auch im Sommersemester angeboten. Für das jeweilige Semester gelten die folgenden Bewerbungsfristen:

  • Die Frist für Abschlussarbeiten, die im Wintersemester angefertigt werden sollen, ist der 15. Juni des davorliegenden Sommersemesters.
  • Die Frist für Abschlussarbeiten, die im Sommersemester angefertigt werden sollen, ist der 15. Januar des davorliegenden Wintersemesters.

Die Bewerbungsunterlagen sollten ein Motivationsschreiben, einen Lebenslauf sowie einen aktuellen Notenspiegel enthalten. Falls Sie bereits ein konkretes Forschungsvorhaben planen, reichen Sie optional bitte ein Kurzexposé (ca. 3 Seiten) ein, aus dem das geplante theoretische und methodische Vorgehen ersichtlich wird. Die Unterlagen können nur elektronisch (jackstaedt{at}wiwi.uni-wuppertal.de) eingereicht werden. 

4-6 Wochen nach der Einreichungsfrist geben wir den Bewerber:innen eine Rückmeldung zu ihrer Bewerbung. Nach einer erfolgten Betreuungszusage durch das Jackstädtzentrum haben Bewerber:innen 2 Wochen Zeit, dieses Angebot anzunehmen oder abzulehnen. 

Fertiggestellte Abschlussarbeiten (Auswahl)

  • "Wettbewerbsorientierung und Entrepreneurship: Eine empirische Untersuchung", Master-Arbeit
  • "Expatriation: Analyse des Einflusses von Persönlichkeitseigenschaften auf die Entsendungsbereitschaft anhand des HEXACO Modells", Master-Arbeit
  • "Generationenübergreifender Unternehmergeist: Einfluss der elterlichen Selbständigkeit auf die Gründungsabsicht ihrer Kinder", Master-Arbeit
  • "Hoffnung und der Weg zu innovativem Unternehmertum", Master-Arbeit
  • "Karriereziele und unternehmerisches Verhalten. Die Rolle von Kontrollüberzeugungen", Master-Arbeit
  • "The Role of Knowledge and Entrepreneurship in the Context of Endogenous Growth Theory", Master-Arbeit
  • "Evaluierung von Gründungsförderung: Eine empirische Analyse wissenschaftlicher und wirtschaftspolitischer Ansätze", Master-Arbeit

Weitere Infos über #UniWuppertal: